So können wir als JU Niedersachsen konkret die Zukunft vor Ort mitgestalten, denn gerade kommunalpolitische Entscheidung wirken sich unmittelbar auf das Leben der Menschen vor Ort aus. Dies können Infrastrukturmaßnahmen wir die Erschließung von neuen Wohn- oder Gewerbegebieten, Straßenbaumaßnahmen, Krippen– und Kindertagesstättenerweiterungen, Schulsanierungen oder der Neubau von Sportanlagen, aber auch die Ausweitung des ÖPNV-Angebots, die Errichtung öffentlicher WLAN-Netze oder die örtliche Wasserversorgung sein.
Der AK Kommunales umfasse aufgrund der vielfältigen kommunalen Aufgaben daher zahlreiche inhaltliche Querschnittsthemen, die wir gemeinsam mit anderen Arbeitskreisen genauer betrachten werden.

Ein weiteres Augenmerk richtet sich selbstverständlich auch bereits auf die Kommunalwahl 2021. Hier wollen wir die Grundlage für eine erfolgreiche Wahl für alle JU-Kandidaten legen.

Aufgrund der vielfältigen Themenbereiche und der Verknüpfung zu den anderen Arbeitskreisen lebt insbesondere dieser AK von den Ideen und dem Engagement seiner Mitglieder. Ich freue mich über die aktive Teilnahme von Mandatsträgern und auch von anderen kommunalpolitisch interessierten JU’lern

Ansprechpartner

Jan Schulhof

ja_schul@web.de

Zugeordnete Inhalte

Zugeordnete Beschlüsse

Gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, Ehrenamt fördern!

Thesenpapier des Niedersachsenrates 1/2018

179 KB 24.01.2018

Anstoß 2018 - Niedersachsens Zukunft gestalten!

Leitantrag zum Niedersachsentag 2017

373 KB 09.04.2017

Die Bundeswehr als attraktiver Arbeitgeber

Thesenpapier des Niedersachsenrates 2/2015

265 KB 01.06.2015

Ärzte flexibler, Apotheker mobiler, Ausbildung attraktiver!

Thesenpapier des Niedersachsenrates 3/2014

75 KB 15.11.2014

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag