Diskussion AK Umwelt & Energie mit Alexander Malchus von EWE

EWE ist das fünftgrößte Energieversorgungsunternehmen in der Bundesrepublik. Seit über 90 Jahren versorgt das Unternehmen auch uns Niedersachsen mit Strom und Energie. Die Energiewende treibt uns als Gesellschaft um, so auch EWE. Deshalb will EWE bis 2035 klimaneutral werden – in Zeiten des Klimawandels unumgänglich, allerdings keine leichte Aufgabe. Wir wollen deshalb mit Alexander Malchus von EWE am 20. Juli 2021 um 19 Uhr darüber sprechen WIE der Energiekonzern das Ziel der Klimaneutralität erreichen will. Außerdem wollen wir den Blick in die Zukunft wagen und nicht nur darüber sprechen, wie das Unternehmen sich bis 2035 wandeln wird, sondern auch an welcher Stelle wir uns 2035 in Deutschland mit unserer Energiepolitik befinden werden.
Ich freue mich auf die Diskussion mit Alexander Malchus und euch!

Karoline Czychon
Arbeitskreisleiterin Umwelt & Energie

Details

Beginn:
20. Juli 2021, 19:00 Uhr
Anmeldung bis:
20. Juli 2021
Kategorie:
Bildungsveranstaltung
Veranstaltungsort:
Zoom

Anmeldung

Die Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden!