Landesvorsitzender Tilman Kuban

Tilman Kuban
Tilman Kuban

Liebe Freunde,

die letzte NDR-Umfrage hat gezeigt: Nur 26% der Wähler sprechen der niedersächsischen CDU die höchste Kompetenz in den Politikfeldern Landwirtschaft und Verbraucherschutz zu, während die Grünen mit 38% die größte Zustimmung einfahren. Es ist ein üblicher Zyklus, dass eine Partei in Regierungszeiten auch im Bereich ihrer Kernkompetenzen Einbußen hinnehmen muss, aber wie kann es sein, dass wir auch aus der Opposition heraus das Thema anscheinend an die Grünen verlieren? Wie gewinnen wir das Thema Landwirtschaft also zurück für die Union?

Mit diesen Fragen wollen wir uns auf dem 50. Niedersachsentag beschäftigen und haben euch dafür einen etwas anderen Leitantrag vorgelegt.

Der aufgeklärte Verbraucher entscheidet!

Es ist unsere Aufgabe durch eine maßvolle Politik den Landwirten die Möglichkeit zu geben profitabel zu wirtschaften, den Verbrauchern Topprodukte „Made in Lower Saxony“ anzubieten und dabei den Tierschutz nicht außer Acht zu lassen.

Ich bin der festen Überzeugung, dass der aufgeklärte Verbraucher entscheiden sollte. Wenn in einem Supermarkt zwei Kühltruhen stehen. In der einen gibt es 500g Hähnchenbrust mit einer klaren Kennzeichnung, dass dies aus „konventioneller Tierhaltung / Massentierhaltung“ stammt und in der anderen gibt es zu einem höheren Preis Hähnchenbrust mit deutlichem Hinweis auf biologische Produktion. Ich bin mir sicher, es wird für beide Truhen Käufer geben und wir sollten keinen davon verteufeln. Es ist auch eine soziale Frage, ob wir ganze Gesellschaftsgruppen mit niedrigem Einkommen von gewissen Lebensmitteln ausschließen wollen oder ob für uns das Prinzip der sozialen Marktwirtschaft gilt!

Genauso wird es auch Landwirte geben, die sich auf den jeweiligen Bereich spezialisieren und aus meiner Sicht sollten die Produkte aus beiden Bereichen lieber nach unseren Tierwohl- und Hygienestandards produziert, als aus dem Osten Europas oder Asiens importiert zu werden.

Stadt und Land - Hand in Hand!

Genauso werden wir mit einem weiteren Papier die Kommunalwahl vorbereiten. Es ist unsere Chance mit vielen jungen Kandidaten den Kommunalparlamenten neuen Schwung zu geben. Dafür haben wir mit dem Landesparteitagsbeschluss zur Listenaufstellung und unserer Seminarreihe KomFIT#16 hervorragende Grundlagen gelegt. Jetzt geht es in den Wahlkampf! Seid gespannt auf unsere Kampagne, die wir euch in Vechta vorstellen wollen.

Ich freue mich, Euch in einer der außergewöhnlichsten „Tagungshallen“ auf dem 50. Niedersachsentag zu treffen.

Euer Tilman

Presseinformationen