Mit Laura Rebuschat kommt frischer Wind in den Landtag

06.05.2017 16:58
von JU Niedersachsen
(Kommentare: 0)

Junge Spitzenkandidaten auf Plätzen 6 und 29

(v.l.) Maximilian Oppelt, Laura Rebuschat, Bernd Althusmann und Tilman Kuban
(v.l.) Maximilian Oppelt, Laura Rebuschat, Bernd Althusmann und Tilman Kuban

Zufrieden zeigte sich JU-Landeschef Tilman Kuban mit dem Ergebnis der Landeslistenaufstellung der CDU in Niedersachsen für die Landtagswahl. Die Spitzenkandidatin der Jungen Union, Laura Rebuschat aus Hildesheim, steht auf einem guten sechsten Platz. „Die CDU hat erkannt, dass es junge Köpfe und frischen Wind in der Landtagsfraktion braucht!“, so Kuban. Mit den Kandidaten der CDU für die Landtagswahl bekomme der Spitzenkandidat Bernd Althusmann ein klasse Team zur Seite gestellt.

Leicht enttäuscht zeigte sich der CDU-Nachwuchs von der Platzierung seines Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, Maximilian Oppelt. Der Hannoveraner wurde vom Delegiertengremium auf Platz 29 gesetzt. Damit erreichte er einen ähnlichen Platz wie der JU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl 2013, Maik Beermann. Da bei der NiedersachsenCDU nahezu alle amtierenden Abgeordneten erneut für den Bundestag kandidieren, gilt es für die jungen Kandidaten auf 2021 zu hoffen. Dafür lassen sich die jungen Christdemokraten nicht entmutigen: „Wir werden mit zwei starken Wahlkämpfen zeigen, dass es sich 2021 lohnen wird, den Spitzenkandidaten der JU auch für den Bundestag vorne zu platzieren!“, so Kuban.

Zurück

Einen Kommentar schreiben