Die offizielle Anmeldung für Sports & Politics 2017

Liebe Freunde,

die Anmeldung für Sports & Politics 2017 ist geöffnet!

⇒ Hier gibt es alle Infos! ⇐

Wir freuen uns auf euch!

Willkommen

Tilman Kuban
Tilman Kuban

Herzlich Willkommen auf der Website der Jungen Union Niedersachsen. Der Jugend eine Stimme in der Politik verleihen – darin sehen wir unsere Aufgabe. Mit fast 10.000 Mitgliedern ist die Junge Union Niedersachsen die größte parteipolitische Jugendorganisation zwischen Ems und Elbe, zwischen Harz und Meer. Als selbständige Vereinigung der CDU bieten wir der jungen Generation im Alter zwischen 14 und 35 Jahren die Möglichkeit, ihre Ideen aktiv in den politischen Entscheidungsprozess einzubringen.

Die Junge Union Niedersachsen versteht sich dabei als Motor der CDU und ist der Stachel im Fleisch der Union. Wir geben uns nicht damit zufrieden, bloße Plakatkleber zu sein, sondern vertreten unsere Meinung zu allen wichtigen politischen Themenfeldern – von der Bildungspolitik über die Finanz- und Wirtschaftspolitik bis hin zur Sicherheitspolitik. Zahlreiche Mitglieder der Jungen Union Niedersachsen engagieren sich in Räten, Kreistagen und Parlamenten für die Interessen der jungen Generation und stehen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Wer mehr über uns und unsere Ziele erfahren möchte, der findet auf unserer Website zahlreiche Möglichkeiten sich zu informieren. Bei uns macht Politik richtig Spaß! Diejenigen, die uns einmal näher kennenlernen möchten, laden wir gerne zu unseren Veranstaltungen ein. Schaut einfach einmal vorbei!

Bis dahin wünsche ich viel Vergnügen beim Surfen auf unseren Seiten!

Das neue Streitross ist da!


create with flickr badge.

Neuigkeiten

  • JU: Landesregierung führt Studenten zurück in die digitale Steinzeit

    16.11.2016 18:44
    (Kommentare: 0)

    Ab dem 01. Januar 2017 wird ein Rahmenvertrag mit der Verwertungsgesellschaft Wort in Kraft treten, den die Kultusministerkonferenz jüngst unterzeichnet hat. Hochschulen werden hierdurch verpflichtet, jeden digital in der Lehre verwendeten Text abzurechnen.

    Weiterlesen ...
  • Junge Union fordert "Gründomat" an allen Unis

    30.10.2016 20:28
    (Kommentare: 0)
    Unser JU Landesvorsitzende Tilman Kuban und der ehemalige Hamburger Bürgermeister Ole von Beust

    „Wir müssen mehr Studenten und junge Menschen zum Gründen animieren", fordert Landeschef Tilman Kuban auf dem Wirtschaftskongress der Jungen Union. Dabei helfen soll ein Projekt der Leuphana Universität Lüneburg. Auf dem Weg zur dortigen Bibliothek steht seit diesem Jahr ein Automat, in dem man allerlei außergewöhnliche Produkte erwerben kann, welche die Studenten selbst in kleiner Stückzahl produzieren.


    Weiterlesen ...
  • Paul Ziemiak bleibt JU-Chef

    17.10.2016 10:16
    (Kommentare: 0)

    Der 31jährige Iserlohner ist am Freitagabend in Paderborn erneut zum Bundesvorsitzenden der Jungen Union gewählt worden. "Ich freue mich sehr über die Bestätigung meiner Arbeit mit einem starken Ergebnis und über das damit entgegengebrachte Vertrauen", bedankte sich Ziemiak bei den Delegierten.

    Weiterlesen ...
  • Landesregierung lässt Israelfeinde gewähren

    10.08.2016 10:26
    (Kommentare: 0)
    Marcel Schmidt

    An der Hildesheimer Hochschule für angewandte Wissenschaft und Künste (HAWK) lehrte die Dozentin Ibtissam Köhler jungen Sozialarbeitern in einem Seminar „die israelische Version einer entmenschlichten Gesellschaft“. Das israelische Außenministerium bezeichnete die Hochschule daraufhin als „Hassfabrik“.

    Weiterlesen ...

Termine

Sports & Politics
Sommerevent
Deutschlandtag
JU Niedersachsen Forum